Geschichte

Die Runox AG in Dürnten; was vor über 50 Jahren mit der Herstellung von Präzisionswerkzeugen und dem Apparatebau begann, hat sich zu einem höchst flexiblen und vielfältigen Unternehmen in der Metallverarbeitung entwickelt.

Firmengeschichte

  • 1963

    Gründung der Firma 'Rüegger Präzisionswerkzeuge' durch Heinz Rüegger. Das erste Geschäftsdomizil war in Wetzikon an der Schlossbachstrasse 6.

  • 1970

    Die Rüegger Präzisionswerkzeuge zog in die neu erstellte Werkzeugmacherei an der Binzstrasse 33 in Wetzikon um.

  • 1975

    Die Einzelfirma wurde in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Ab dem 3. Oktober hiess die Firma fortan 'Rüegger Präzisionswerkzeuge und Apparatebau AG'.

  • 1994

    Die 'Rüegger Präzisionswerkzeuge und Apparatebau AG' wird von der RH Holding, einem Schweizer Konzern, übernommen.

  • 2000

    Übernahme der Firma 'Runico AG' und Erweiterung der Fertigungspalette.

  • 2003

    Bezug der neuen Liegenschaft in Dürnten und Fusion der 'Rüegger Präzisionswerkzeuge und Apparatebau AG' und der 'Runico AG' zur 'RUNOX AG' und gleichzeitige Erweiterung der Leistungspalette.

  • 2005

    Übernahme der 'John und Jack und Partner', Rüti mit Erweiterung des Maschinenparks.

  • 2006

    Erweiterung unseres Maschinenparks mit der neusten Maschinengeneration: Mikron HPM 1000U 5-Achsen-Fräsmaschine.

  • 2012

    Zertifizierung nach ISO 9001:2008.

  • 2014

    Inbetriebnahme 3D-Messmaschine Zeiss-Contura G2 VAST XT Gold.

  • 2015
    Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2008
     
  • 2017

    Im Erodieren bieten wir neu auch die Dünndrahtbearbeitung an.
    Der Bereich Finishing/Veredlung wurde mit einer neuen Laserbeschriftungsanlage COMPACT 200A erweitert.

  • 2017

    Übernahme und Integration der Firma SAGO AG. Erweiterung der Fertigungspalette im CNC-Rundschleifen.

Kontakt

RUNOX AG
Bubikonerstrasse 39
8635 Dürnten / Schweiz

Tel. +41 (0)55 251 00 00 
Fax +41 (0)55 251 00 10

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.